Zechmeister:

Der Name steht seit nunmehr 15 Jahren für Folk-Musik, die Spaß macht. Mittlerweile sechs Hobby-Musikerinnen und -Musiker aus Sachsen spüren der reichen Liedtradition deutscher Lande, Nord- und Osteuropas nach. Seit Herbst 2007 verstärkt der Dresdner Folk-Fan Marek Bartkowiak die Band mit allerlei Holzblasinstrumenten, Klarinette und Gesang. In Tänzen, Liedern und eigenen Stücken dreht sich vieles um urmenschliche Gefühle wie Liebe, Trauer, Glück und Freude. Folkmusik eben - so lebendig, wie das Leben.

Schwein Gustav Den Saisonabschluss 2008 haben wir Zechmeister diesmal richtig üppig gefeiert. Denn der 15. Band-Geburtstag musste gewürdigt und begossen werden. 250 Gäste lauschten und tanzten zur Musik von gleich vier Bands, die im Oschatzer Kulturzentrum „O“ gekommen waren. Folk, Rock, Blues und Swing wurden geboten. Vielen Dank an die Musiker-Kollegen von Kraut-und-Rüben und Swingfield aus Oschatz sowie den Leipzigern der Walkerdaniels Band. Und weil es sich viele Geburtstagsgäste nicht nehmen ließen mit Geschenken aufzutauchen, wurden wir Zechmeister überreich mit Blumen, Riesentorten und Kuchen, Bildern und Sekt beschenkt. Vielen Dank dafür an alle Fans und Gäste. Der Clou allerdings war unser neues Maskottchen. Es heißt „Gustav“, wohnt im Tierpark Oschatz und ist auf den ersten Blick ein ganz normales Hängebauschwein. Aber es soll unser Glücksschwein für 2009 sein – immerhin frisst es sich ja auch ein Jahr lang auf unsere Bandkosten durch. Wenn wir uns nicht gerade um „Gustav“ kümmern oder proben, sind wir auch 2009 wieder unterwegs in Mitteldeutschland. Die aktuellen Termine findet Ihr in der Übersicht.

 
die-zechmeister© ::Design by 4point-Grafix